Preise für Warnungen und Radardaten   
zurück

(Alle Preise zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer)
 
1. Hochwasser- oder Unwetter-Vorwarnungsfax (Vorwarnstufe) 25,- Euro/Monat

Das Vorwarnungs-Fax ist eine aus der Großwetterlage abgeleitete Einschätzung der Niederschlagsentwicklung in den nächsten 36 Stunden (Gewitterbildung oder Dauerregen). Die BEurooteilung der sich daraus ergebenden Konsequenzen bleibt Ihnen hierbei selbst ├â┬╝berlassen. (Das Vorwarnungsfax ist auch gekoppelt mit den Comfort-Varianten A3 und A5) Muster

2. Warnung Sturm und Orkan (ohne Faxvorwarnung): 20,00 Euro/Monat

Es wird bei Überschreiten eines kritischen Grenzwerts eine Sturmwarnung mit der Uhrzeit und dem Text 'Sturmwarnung: Windstärke xx überschritten' per E-Mail auf ein Handy übermittelt.

3. Warnung Sturm und Orkan: (mit Faxvorwarnung) 33.50 Euro/Monat

Wie A2, jedoch zusätzlich morgens (bei Bedarf abends) ein Fax an kritischen Tagen (Vorwarnstufe s. A1). Zur Beurteilung der Situation stehen wir Ihnen zudem über unsere Hotline beratend zur Seite.

4. Warnung Wind, Hagel oder Über-
schwemmung (ohne Faxvorwarnung):
37.- Euro/Monat

Es wird ein kleinräumiges Industrie-, Stadt- oder Flusseinzugsgebiet überwacht. Bei Überschreiten von kritischen Grenzwerten werden automatisch E-Mail Sturm -, Hochwasser - oder Hagel Warnungen auf ein Handy oder an eine Internet E-Mail Adresse verschickt. Die Beurteilung der Situation bleibt Ihnen hierbei selbst überlassen.

5. Warnung Wind, Hagel oder Über-
schwemmung (mit Faxvorwarnung und Online-Zugang):
72.- Euro/Monat

Wie A4, jedoch zusätzlich morgens ein Fax an kritischen Tagen (Vorwarnstufe s. A1). Bei Überschreiten der kritischen Grenzwerte wird eine E-Mail Nachricht auf ein Handy oder an eine Internet-E-Mail Adresse verschickt (Hauptwarnung). Zur Beurteilung der Situation stehen wir Ihnen zudem über unsere Hotline beratend zur Seite.

6. Zugang zu den aktuellen Regen- und Windinformationen 13.- bzw. 22.50 Euro/Monat

Permanenter Zugang für das Internetangebot von Radar-Info für Einzelnutzer (13.- Euro) oder Nutzergruppen und kommerzielle Nutzer (22.50 Euro). Mindestlaufzeit 6 Monate. 

7. Niederschlags-Rasterdaten ca. 500.- bis 1200.- Euro pro Ereignis

Niederschlags-Rasterdaten für die Weiterverwendung in Niederschlagsabfluss- oder Kanalnetzmodellen. Genaue Preise auf Anfrage, abhängig von Bearbeitungsaufwand, Dauer und Auflösung.

 

Die Haftung für Folgen von Entscheidungen, die anhand der Warnungen und Prognosen von Radar-Info und Südwest-Wetter getroffen werden sowie die Haftung bei Ausbleiben von Warnungen ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

Startseite       Radarbilder       Kontakt
© by Radar-Info    Gestaltung HOLK und Co. Webdesign